Der Kiry Callback-Service


Name
Telefon


Teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ladungssicherungsschein

Ladungssicherungsschein gemäß VDI


Dieses Seminar dient dem Erwerb des Ladungssicherungsscheins gemäß VDI-Richtlinie 2700a.

Hierzu müssen Sie an einer insgesamt 16-stündigen Schulungsveranstaltung teilnehmen, deren Inhalt den Anforderungen der VDI-Richtlinie 2700a entspricht. Die Schulung beinhaltet theoretische und praktische Teile.



Ladungssicherung

BKF-Schule Altenkirchen,
Standort Neitersen

Transportunternehmen, Speditionen,
Verlader; Bau- und Betriebshöfe,
Feuerwehren, Polizei,
Fachkräfte für Arbeitssicherheit,
Verladepersonal, Fuhrparkleiter,
Frachtführer, Fahrzeugführer,
Gefahrgutbeauftragte

Ladungssicherungsschein VDI 2700a

2 Tagesschulung, Termine auf Anfrage

Preis auf Anfrage
- Teilnehmerzahlabhängig -

1. Tag (theo.)
- Rechtliche Grundlagen
- Physikalische Grundlagen
- Anforderungen an das Transportfahrzeug
- Arten der Ladungssicherung
- Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
- Zurrmittel und weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
- Zurrmittelberechnung
- Ladungssicherungshilfsmittel

2. Tag (prak.)
- Wiederholung 1. Tag
- Durchführung von Berechnungsbeispielen
- praktischer Teil mit Übungen von Verladevorgängen schließt sich an

Am Schulungsort steht ein entsprechendes Fahrzeug und Ladegut zur Verfügung

 

 

Für weitere Informationen oder für die Anmeldung können Sie uns über unser Kontaktformular, per Mail oder per Telefon erreichen.